Berufsbegleitender Lehrgang zum/zur Verwaltungsfachwirt/in der Brandenburgischen Kommunalakademie - Körperschaft des öffentlichen Rechts und Zuständige Stelle nach BBiG -

03.11.2017

Beginn: 16. März 2018 in Perleberg

Ein bundesweit anerkannter Fortbildungsberuf gem. § 54 BBiG für Beschäftigte im öffentlichen Dienst der Landkreise, kreisfreien Städte, Ämter und Gemeinden. Die Lehrgänge sind nach dem Brandenburgischen Weiterbildungsgesetz anerkannt.


Dauer:

954 Unterrichtsstunden; ca. 2,9 Jahre, mit Ausnahme der Schulferien im Land Brandenburg

Inhalte:

Die Teilnehmer/innen erfahren eine praxisnahe und anspruchsvolle Aufstiegsfortbildung, die sie befähigen, komplexe und verant-wortungsvolle Aufgaben mit größerem Schwierigkeitsgrad in den Gemeinden und Gemeindeverbänden eigenständig und eigenverantwortlich wahrzunehmen. Diese Qualifikation eignet sich insbe-sondere auch als Aufstiegsqualifikation für Führungsnachwuchskräfte.

Abschluss:

Verwaltungsfachwirt/in (bundesweit anerkannte Qualifikation nach § 54 BBiG für den gehobenen nichttechnischen Verwaltungs-dienst)

Beginn:

16. März 2018 in Perleberg

Unterrichtstage Freitag (Nachmittags) und Samstag

Kosten 2018:

6,10 Euro/Unterrichtsstunde zzgl. 346,00 Euro Prüfungsgebühr (Folgejahre nach der jeweils gültigen Gebührensatzung)

Zulassungsvoraussetzungen:

- Beschäftigte im öffentlichen Dienst mit mehrjähriger Berufserfahrung

- die Erste Angestelltenprüfung oder Prüfung als Verwaltungsfachangestellte/r oder Vorbereitungsdienst als Sekretäranwärter/in oder andere kaufmännisch-verwaltende Berufsausbildung

- ggf. andere Teilnahmevoraussetzungen, die der Einzelprüfung unterliegen.

 

Anmeldung: Vordruck unter www.brandenburgische-kommunalakademie.de

Brandenburgische

Kommunalakademie

Am Luftschiffhafen 1

14471 Potsdam

www.brandenburgische-kommunalakademie.de

Ansprechpartner für Auskünfte:

Herr Marcel Galla

Tel: 0331 23028-44

Fax: 0331 23028-28

E-Mail: Marcel.Galla@BKA-Brandenburg.de

 

© Landkreis Prignitz 


Berliner Str. 49 -  19348 Perleberg -  Telefon: 03876 - 713-0  -   Fax: 03876 - 713-214
Seitenmotiv